News
Huawei P8

Das neue Huawei P8 soll ab diesem Monat für den Gewinn neuer Marktanteile sorgen. Als direkter Nachfolger des Ascend P7 tritt das als Flaggschiff in große Fußstapfen. Dabei setzt Huawei beim P8 auf eine verfeinerte Technik sowie ein neues Design.

Im Innern ist das Huawei P8 mit einem Achtkernprozessor, der mit maximal 2,2 Gigahertz taktet, sowie einen drei Gigabyte großen Arbeitsspeicher ausgestattet. Die Auflösung des 5,2 Zoll großen Touchscreendisplays beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Ambitionierte Fotografen können sich auf eine 13-Megapixel-Kamera an der Rückseite freuen. Auf der Vorderseite steht eine Acht-Megapixel-Kamera für Videochats oder Selfies zur Verfügung. Je nach Modell-Variante ist das Huawei P8 mit einem 16 oder 64 Gigabyte großen Speicher ausgestattet. Mit Hilfe einer MicroSD-Karte lässt sich die Speicherkapazität auf 128 Gigabyte erhöhen. In Sachen Betriebssystem setzt der Hersteller weiterhin auf Android 5.0.2 Lollipop.

In Deutschland soll das Smartphone nach Angaben von Huawei ab Juni in zwei unterschiedlichen Varianten verfügbar sein. Je nach Größe des internen Speichers belaufen sich die Anschaffungskosten auf 499 Euro bzw. 599 Euro.

2015-04-20 18:41:00 | der-sparpilot.de
Anzeige