News
Apple-Watch-Support freigegeben

Die Apple Smart-Watch aus Cupertino erhält in der nächsten großen iOS Version die lang erwartete Unterstützung. Dabei wird über Bluetooth und einer benötigten App die Verbindung hergestellt.

Die vierte Beta Version von iOS 8.2 enthält einen speziellen Hinweis in den Systemeinstellungen unter dem Bluetoothbereich. Dabei wird unter den bekannten Geräten darauf hingewiesen, das man für die Verbindung mit der Apple Watch bitte die Apple Watch-App verwenden soll. Die App wird benötigt um die Inhalte auf der Apple Watch zu definieren und einzustellen. Dabei entlastet die Auslagerung der Funktionalität auf das iPhone die Smart Watch um durch möglichst wenig benötigte Rechenleistung den Akkuverbrauch zu optimieren. Ausserdem soll es dann auch möglich sein über die Apple Watch das iPhone einzustellen. iOS 8.2 Beta 4 ist ab sofort für die Entwickler verfügbar. Im März soll wie gehabt der Start für die Apple Watch stattfinden.

2015-01-14 11:46:00 | der-sparpilot.de
Anzeige